ArticleView portlet

Schweitzer-Chemie: Firmenportrait mit Augenzwinkern

02.06.2015 | id:8355435

Die Story handelt hierbei von einem Jungen, der die Kernkompetenzen Wasseraufbereitung und –behandlung von Schweitzer-Chemie mit Hilfe von herzerfrischend-sympathischen Quietsche-Enten erklärt.

Für die Quietsche-Entenaufnahmen, die bei einem Pforzheimer Schwimmbad-Anbieter gefilmt wurden, kamen 33 Modelle zum Einsatz. Hierbei war echtes Improvisationstalent gefordert – weil bei diesen quietschfidelen Komparsen der Schwerpunkt zu weit oben liegt und ein „normales Schwimmen“ unmöglich macht. Wenn Sie den Film also ein zweites Mal anschauen, entdecken Sie die eigens angebrachten Schraubengewichte auf den Enten-Unterseiten.

Den Imagefilm und ausführlichere Informationen über das Making-of finden Sie auf http://www.schweitzer-chemie.de/kino.

Bildquelle : Rainer Sturm / www.pixelio.de

Gebhart, Peter
Gebhart, Peter
Zurück